Narbenbehandlung

Foto: © glisic_albina, Fotolia

Die Narbenbehandlung, entwickelt durch Svenja Lippold, richtet sich besonders auf Verklebungen durch Narben in allen Gewebsschichten und die sanfte, schrittweise Entstörung dessen. Der Behandlungsaufbau wird individuell auf Sie ausgerichtet.

Ziele:

  • Förderung der Wundheilung
  • Beseitigung von Wundheilungsstörungen
  • Wiederherstellung des Energieflusses

Indikationen:

  • Orthopädische Gelenksnarben, z. B. nach einer Knie-OP
  • Innere Narben im Bauchbereich
  • Ästhetische Narben, z. B. im Gesichtsbereich

    Prinzipiell kann jede noch so kleine Narbe Beschwerden auslösen und ist mit dieser Behandlung therapierbar. In unserer Praxis haben Frau Ackermann und Frau Kunte die Weiterbildung für die Narbenbehandlung erfolgreich abgeschlossen.