Rückenschule

Rückenschmerzen sind inzwischen zur Volkskrankheit geworden. Wenn Sie dem aktiv entgegenwirken wollen, dann sind kräftigende und mobilisierende Übungen in der Rückenschule genau das Richtige.

Sie lernen sich rückengerecht zu verhalten und ihren Rücken im Alltag richtig zu belasten. Das Ziel ist es aber nicht nur eventuelle Schmerzen zu lindern, sondern vor allen dem Entstehen von Schmerzen vorzubeugen.

Ihr Rücken wird es Ihnen danken. Dieser Kurs wird von allen gesetzlichen Krankenkassen unterstützt.

Kurszeiten

Dienstags von 11:00 bis 12:00 Uhr
Mittwochs von 10:30 bis 11:30 Uhr und 11:30 bis 12:30 Uhr
Donnerstags von 10 bis 11 Uhr

Teilnahme ist nur nach Anmeldung möglich. Gleich anrufen unter 0345 - 478 - 67 98

Rückenzirkel fur Jedermann

Was ist das?

  • ein Training im Sinne eines Kreises bestehend aus verschiedenen Stationen, um gezielt den Rücken zu kräftigen
  • 7 einfache aber effiziente Übungen fur relevante Muskeln/Muskelgruppen, welche fur jedermann leicht zu erlernen und umsetzbar sind

Was ist das Ziel?

  • Verbesserung der Kraft – und Leistungsfähigkeit und folglich der Belastbarkeit
  • Beschwerdefreiheit bzw. Reduzierung der Intensität von Beschwerden
  • Abnahme der Rückenschmerzhäufigkeit
  • Steigerung der Lebensqualität

Wie läuft das Training ab?

  • kurze Erwärmungsphase (Beweglichkeit und Elastizität der Muskeln)
  • durchlaufen aller Stationen des Zirkels mit vorgegeben Wiederholungszahlen
  • Wiederholen aller Stationen, so dass Training in 2-3 Runden durchgefuhrt wird
  • das Training findet in kleineren Gruppen (max. 6) statt
  • zeitlicher Aufwand 30 – 60 Minuten

Welche Muskeln werden trainiert?

  • gerade Rückenmuskulatur (Ruckenstrecker)
  • obere Bauchmuskulatur
  • untere Bauchmuskulatur
  • Seitliche Rumpfmuskulatur
  • Gesäßmuskulatur
  • obere bis mittlere Rücken-/Rumpfmuskulatur
  • schräge Rückenmuskulatur (Rotatoren)

Ist es trotz festgelegter Stationen individuell?

  • ja!
  • jede Übung kann individuell angepasst werden bezuglich der Intensität bzw. des Schweregrades
  • verschiedene Einstellungen, angepasste Gewichte und Widerstände ermöglichen eine adäquate Steigerung

Kurszeiten

Mittwochs von 16 bis 17 Uhr und 17 bis 18 Uhr

Teilnahme ist nur nach Anmeldung möglich. Gleich anrufen unter 0345 - 478 - 67 98

Kostenübernahme

Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen
zwischen 80 % und 100 %, Selbstzahlermöglichkeit
Weitere Infos dazu finden Sie hier.